Zum Inhalt springen

Arbeiten in der Schweiz

Beim Arbeiten im Ausland will viel bedacht sein. Wir beraten zu grenzüberschreitenden Tätigkeiten Deutschland-Schweiz

Ein Wechsel auf eine Arbeitstelle im Ausland hat auf viele Lebensbereiche auch rechtliche Auswirkungen. Die wesentlichen dabei sind:

  • Welche Folgen hat ein Wegzug ins Ausland? Löst man damit evtl eine Wegzugsbesteuerung aus?
  • Wenn man nicht wegzieht: in welchem Staat fallen welche Steuern, sind welche Steuererkörungen abzugeben?
  • In welchem Staat ist man der Sozialversicherung unterstellt? Bringt der Wechsel gar eine erstmalige Sozialversicherungspflicht mit sich?
  • Bedarf es eine Arbeitsbewilligung für die Arbeit im Ausland?

Für eine sachgerechte Beratung benötigen wir:

Offerte für die neue Arbeitsstelle oder jedenfalls die wesentlichen Eckdaten

Angaben zur Person:
Familienstand
Staatsangehörigkeit
Sozialversicherungsstatus

Angaben zur künftigen Wohnung:
Pendeln und Beibehalten der bisherigen Wohnung
neue Wohnung zusätzlich am Arbeitsort
Wegzug unter Aufgabe der bisherigen Wohnung

Angaben zur steuerlichen Situation:
letzter Einkommensteuerbescheid und letzte Einkommensteuererklärung